N E W S ++ N E W S ++ N E W S

 

Die

nächste

Arbeitsbesprechung

des HVV Wiederstein

ist

 

am Dienstag, dem

 

6. November 2018

 

um 20.00 Uhr in der Kapellenschule.

 

Dazu ist jeder herzlich eingeladen.

Bilder vom 3. Oktober ....

Bilder von unserem letzten Arbeitseinsatz am Luisenpfad ….

Herbstwanderung am 3. Oktober ...

Maiwanderung am 1. Mai ...

 

Um die DVD zu bestellen einfach  H I E R  klicken !!!

 

 

 

Hausnamenaktion des HVV Wiederstein :

 

Der HVV beabsichtigt an möglichst vielen alten Häusern

Schilder mit den Hausnamen anzubringen.

Auf diesen Schildern sollen neben dem Hausnamen möglichst noch

weitere Informationen zu den einzelnen Gebäuden Platz finden.

 

Hier sehen Sie ein Muster, wie diese Schilder aussehen sollen :

 

Hier sehen Sie einige Bilder vom Schulcafé in der Kapellenschule :

 

 

 

2500 Euro für örtliche Vereine

Erfolgreiches Treffen: Trecker-Freunde Wiederstein überreichten Spendenschecks

Erfolgreiches Treckertreffen in Wiederstein: Die Vertreter der örtlichen Vereine (vorne) freuten sich über die Spendenschecks in Höhe von jeweils 500 Euro.

Wiederstein. Zusammenarbeit und Unterstützung innerhalb der Kommune können maßgebend für eine gelungene Veranstaltung sein. Das bestätigte sich auch nach dem Ende August stattgefundenen 2. Wiedersteiner Treckertreffen.

Dank zahlreicher Helfer und Werbepartner war es den Trecker-Freunden möglich, einen Teil des beim Treffen erwirtschafteten Überschusses an mitwirkende Vereine zu spenden. Der CVJM Wiederstein-Zeppenfeld, die Fördervereine der Freiwilligen Feuerwehren Altenseelbach und Zeppenfeld, der Heimatverein Zeppenfeld sowie der DRK-Ortsverein Neunkirchen freuten sich über einen Betrag in Höhe von jeweils 500 Euro. Der übrige Erlös wurde zur Kostendeckung für die an der Ausrichtung des Festes beteiligten Vereine Heimat- und Verschönerungsverein Wiederstein, SuS Wiederstein und an den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wiederstein ausgeschüttet.

 

Aktuelle Bilder von den Ferienspielen im Baumschulgarten

 

am 14.07.2016 :

 

Die Heimatfreunde des HVV haben heute begonnen, die Pfosten für die neuen Wegweiser und Hinweisschilder zu setzen.

 

Das Graue Langohr wohnt in Wiederstein
Fledermäuse in der Kapellenschule Wiederstein

Startschuss für Projektarbeit in der Region 3-Länder-Eck: Vorstand beschließt erstes LEADER-Projekt

 

„Der Vorstand des Regionalvereins LEADER-Region 3-Länder-Eck hat als Lokale Aktionsgruppe (LAG) in seiner jüngsten Sitzung das erste LEADER-Projekt der Region beschlossen. Damit ist der Startschuss für die Projektarbeit in der LEADER-Region 3-Länder-Eck gefallen“, berichtet Dr. Gerhard Zoubek, 1. Vorsitzender des Regionalvereins.

Es geht um das Projektvorhaben „Erlebnisweg Luisenpfad“ in der Gemarkung Wiederstein der Gemeinde Neunkirchen. Die Idee ist, einen rund 2,4 km langen Weg zu einem Waldlehrpfad zu qualifizieren und mit einem besonderen pädagogischen Konzept zu versehen. Die örtlichen Projektträger präsentierten ihre Projektidee im Rahmen der Vorstandssitzung am 2. Mai 2016 im Neunkirchener Rathaus. Sie konnten die LAG von ihrem Vorhaben überzeugen, so dass der LEADER-Vereinsvorstand sich einstimmig für das Projektvorhaben auf Neunkirchener Grund ausgesprochen und dafür rund 15.000 Euro der LEADER-Mittel freigegeben hat. Sobald der Antrag auf Bewilligung bei der zuständigen Behörde gestellt und ein positiver Bescheid der Bezirksregierung Arnsberg vorliege, könne mit der Umsetzung der Maßnahme begonnen werden, erklärt Anne-Kathrin Hoß, Regionalmanagerin der Region 3-Länder-Eck, das weitere Vorgehen.
Der Neunkirchener Bürgermeister Bernhard Baumann, Vorstandsmitglied und Gastgeber dieser Sitzung im Rathaus, ist von der Projektidee des Heimat- und Verschönerungsvereins Wiederstein rundum begeistert: „Die Projektträger haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein Stück unserer regionalen Natur- und Kulturgeschichte zu konservieren und erlebbar zu machen – und das im wahrsten Sinne des Wortes ‚mit allen Sinnen‘“.

Und Thilo Edelmann, einer der Projektbeteiligten ergänzt, dass „durch waldpädagogische Schulungen und Qualifizierungsmaßnahmen vor allem auch ehrenamtliche Jugendliche in die Lage versetzt werden sollen, Gleichaltrigen Führungen geben zu können und damit das im Ortsteil Wiederstein geplante Freiluftklassenzimmer entsprechend zu ‚bespielen‘“. Das Vorhaben sei einzigartig, so Edelmann weiter, und einen außerschulischen Bildungsort dieser Art fände man im ganzen südlichen Siegerland kein zweites Mal. Die Zielgruppen seien vor allem die eingebundenen Sozialpartner, wie Schulen und Kindergärten. Der Waldlehrpfad mit eingebundenem Schulwald soll jedoch allen Bürgern frei zugänglich sein.
...

 

Quelle : www.dreilaendereck-leader.blogspot.de/

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch unter :

 

www.hvv-wiederstein.de/erlebnisweg-luisenpfad/

 

www.Neunkirchen-Siegerland.de  

 

 

Hier das neue Zelt des HVV Wiederstein bei seinem ersten Einsatz.

 

2. Wiedersteiner Treckertreffen vom 20. bis 21. August 2016
Flyer zum 2. Wiedersteiner Treckertreffen

Der Imagefilm der Gemeinde Neunkirchen ist jetzt online !!!

Quelle : www.neunkirchen-siegerland.de
Quelle : www.neunkirchen-siegerland.de
Quelle : www.video.loris.tv/neunkirchen/
Quelle : www.video.loris.tv/neunkirchen/

Neunkirchen aktuell vom 16.12.2015 :

Kapellenschule Wiederstein im Advent :

Neue Sitzecke im Obstgarten ist fertig :

Hier einige Bilder zu aktuellen Aktivitäten des HVV Wiederstein :